Out of Mauseloch…

aber bald ganz auf der Straße? Habe es geschafft, bin aus dem schrecklichen Loch in Karlsruhe ausgezogen. Das war aber auch ‘ne schwere Geburt. Wollte keiner mieten, ich versteh gar nicht wieso…Nachdem es sich dann gefühlte 50 Leute angeguckt hatten, habe ich endlich am Tag meines Auszugs noch jemanden gefunden, der zumindest für ein paar Monate dort einziehen wollte. Aber kaum hatte ich mein schönes, großes, helles Bruchsaler Zimmer bezogen, kam die nächste Hiobsbotschaft. Meine Homebase in München soll 20 Prozent teurer werden. 20 Prozent Mieterhöhung, nachdem wir grade mal zwei Jahre da wohnen! Ich glaub’s ja wohl nicht. Alter Finne, meine Gefühle sind total geschockt! (So redet man jetzt, wo wir Grand Prix sind.)

Also morgen geht’s gleich mal zum Mieterschutzbund. Ich glaub, es hackt! Meine Gage steigt doch auch nicht plötzlich um 20 Prozent. Das wär ja auch echt doof, dann müsste ich diesen Blog umbenennen.

Eine Antwort hinterlassen